DIENSTLEISTUNGEN

 

 

 

Grundhaltung und Professionalität

Mein Angebot versteht sich als Beitrag, Menschen im Umgang mit sich selbst und in der Gestaltung von privaten und beruflichen Beziehungen zu unterstützen.

Meine Arbeit wird getragen von der Überzeugung, dass Menschen viel mehr gesundheitsförderliche und andere Kompetenzen für ein erfüllendes Leben haben, als sie oft zunächst annehmen. Damit sich diese Kompetenzen wieder wirksam erleben und nutzen lassen, fokussieren wir immer wieder auf Fähigkeiten und Kompetenzen. Da individuelles Erleben nur in seinem sozialen und kulturellen Kontext verstanden werden kann, wird dieser ebenfalls in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt.

Ich verstehe Beratung und Therapie als Kooperationssystem zwischen Ihnen als KlientIn und mir als Berater/Therapeut, welches der Stärkung Ihres Kompetenzerlebens und der Erarbeitung von Lösungen dient. Für eine optimale Kooperation erweist es sich als äusserst hilfreich:

Der konzeptuelle Hintergrund meiner Arbeit bilden systemische und lösungsorientierte Ansätze, die Ericksonsche Hypnotherapie, die Ego State Therapie und die Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers.

 

Schweigepflicht

Gespräche und Informationen werden vertraulich behandelt. Ich bin den berufsethischen Grundsätzen des Berufsverbandes Schweizer PsychologInnen (FSP) verpflichtet. Einen Links zum Berufsverband finden Sie auf der Seite Links.

 

Transparenz

Ich bin jederzeit bereit, Ihnen alle Behandlungs- und Beratungsschritte zu erläutern. Sie entscheiden darüber, worauf Sie sich einlassen wollen. Dadurch behalten Sie die Kontrolle über das Vorgehen.

 

Qualität

Ich lege Wert auf qualitativ hochstehende und innovative Dienstleistungen. Kontinuierliche persönliche Weiterbildung in theoretischer und praktischer Hinsicht ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

 

Absenzenregelung

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen oder wollen die Sitzung verschieben, müssen Sie dies mindestens 48 Stunden vorher bekannt geben (E-Mail oder Anruf). Termine die Sie nach Ablauf dieser 48 Stundenregel verschieben oder absagen, stelle ich Ihnen in Rechnung.